HKO Isolier- und Textiltechnik GmbH

Zum Eisenhammer 54
46049 Oberhausen

Zur Website

Betriebsgröße

101 bis 250 Mitarbeiter

Über uns

Die HKO-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von High Performance Produkten in drei Spezialgebieten: Brand- und Hitzeschutz, Thermische Isolierungen und Hochtemperatur-Dichtungen.

Die HKO GmbH wurde 1974 in Oberhausen mit damals fünf Mitarbeitern gegründet. Schwerpunkt des Unternehmens war der Vertrieb von Hitzeschutz-Produkten unter primärem Einsatz von Asbestfasern für industrielle Anwendungen. Im Anschluss an die Klassifizierung von Asbestfasern als hochgradig gesundheitsschädigend gegen Ende der 70-er Jahre leistete die HKO-Gruppe Pionierarbeit im Hinblick auf die Entwicklung und Etablierung von Glasfasern als asbestersetzenden Rohstoff.

Was wir herstellen

  • Isolierung für Katalysatoren
  • Fechtbahnen-Gewebe
  • Schweißerschutzgewebe
  • Silikongewebe
  • Kompensatoren

Unser Ausbildungsangebot

Angebote für Schüler

  • Praktika im gewerblich-technischen Bereich
  • Praktika im kaufmännischen Bereich